Tuina

Tuina: chinesische manuelle Therapie

Bei Tuina werden ausgewählte Akupunkturpunkte und Areale stimuliert.  Mit einer Kombination aus Massage, Akupressur und andere manuelle Therapietechniken wird  Druck, mittels Schieben und Reiben, auf Akupunktur Punkte, Meridiane, Muskeln und Nervengruppen ausgeübt, um Spannungen, die das freie fließen vom Qi und Blut verhindern, zu lösen.

 

Kindertuina

Kindertuina ist eine speziel für Kinder entwickelte Massagetherapie  die  den Besonderheiten der Kinder angepasst ist.

Tuina Massage eignet sich besonders gut für Babies und Kinder unter 6 Jahre.  Es ist leicht erlernbar und Eltern können damit die Heilung des Kindes zu Hause unterstützen.